Home
Klinische Hypnose
B Grundkurse
C Seminare
D Supervision

Hypnosystemische Kommunikation
Terminübersicht
Veranstaltungsort
Leipzigvisite
Kontakt
Impressum


Allgemeine Informationen

Das Curriculum "Klinische Hypnose" der MEG richtet sich vornehmlich an approbierte Diplom-Psychologen und Ärzte, die psychotherapeutisch arbeiten.
Studenten der Psychologie und Medizin und Diplom-Psychologen und Ärzte ohne psychotherapeutische Grundausbildung können ebenfalls in begrenzter Anzahl teilnehmen.

Von den Seminaren profitiert man mehr, wenn man ein Arbeitsfeld hat, in dem man die in den Seminaren vermittelten therapeutischen Verfahren anwenden kann.

Nach Abschluss der Fortbildung kann ein Zertifikat erworben werden, das dazu berechtigt die Zusatzbezeichnung “Klinische Hypnose (M.E.G.)” zu führen.

Bitte informieren Sie sich in jedem Fall über die genauen Zertifikatsbedingungen.

Die Kurse beinhalten Theorieeinheiten, Demonstrationen, Übungen in Kleingruppen und Selbsterfahrung.
Die Teilnehmer erhalten schriftliches Lernmaterial, Arbeitsblätter und Zusammenfassungen zu den Kursinhalten.

Das Curriculum gliedert sich in acht Grundkurse (B1 - B8 sind zweitägig) und vier Anwendungskurse (C-Kurse) nach freier Wahl. Als C-Kurse können auch Kongresse und Tagungen angerechnet werden, wenn diese inhaltlich und zeitlich äquivalent sind. 

Zusätzlich sind 50 Unterrichtsstunden Supervision zu absolvieren. Es wird empfohlen, mit der Supervision etwa ab B3/B4 zu beginnen, bzw. sobald hypnotische Techniken in der Therapie angewendet werden.